Neue Bcher

Cornelia Poletto
Polettos Kochschule - Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Spitzenköchinnen und -köche kämpfen heutzutage nicht nur um Sterne und Kochmützen, sondern auch um Einschaltquoten und Auflagen. Kochen ist zwar (TV)-Mode geworden, aber zugleich geht das familiäre Kochen immer mehr verloren und damit der Sinn für die "Mahlzeit".

 

0094-12-cornelia-polettos-kochschule-grundkurs-zabert-sandmannUnterhaltsam und lehrreich

Cornelia Poletto, Sterneköchin, Restaurantbesitzerin und prominente Vorköchin der Nation, will dem entgegen arbeiten. Ihre Kochshow im Ersten ist zur Kochschule avanciert, ihr Kochschüler heißt Dennis Wilms, Moderator von "W wie Wissen". Beide zusammen machen aus der Kochshow eine lehrreiche und amüsante Unterhaltung.

Kochen ist Handwerk

Rezepte, Zubereitungsarten und Küchentipps kann man nachlesen: "Mein neuer Grundkurs für Einsteiger" heißt Polettos Kochbuch, denn "Kochen kann jeder lernen". Vielleicht stehen die Speisen zu Hause dann nicht immer gleich so appetitlich und dekorativ auf dem Tisch, wie Jan-Peter Westermann sie fotografiert hat. Aber Kochen ist – so Cornelia Poletto – "ein Handwerk wie jedes andere". Man kann es lernen, aber ohne Übung geht auch in der Küche gar nichts.

Traditionell und überraschend

Polettos Rezepte in diesem Buch sind klassisch, traditionell, oft überraschend variiert und fast immer ein bisschen italienisch, u.a. Forelle blau, Fisch im Pergament, Rindergulasch, Rouladen und klassischer Gänsebraten, Pasta, gefülltes Ciabatta und Gemüsevariationen. Die hohe Kunst des Kochens ist häufig ganz einfach, wenn man auf Frische und Qualität der Produkte achtet. Sie werden erst erklärt und dann zubereitet, aufgeteilt in die klassischen Kategorien. Von Salat, Gemüse, Hülsenfrüchte und Pasta bis zu Fisch, Fleisch, Geflügel und Mehlspeisen.

Grundwissen und Profi-Tipps

Zu jedem Kapitel gibt es eine kurze Einleitung mit notwendigen Basisinformationen und zusätzlichen Tipps. Der Kopfsalat beim Gemüsehändler ist sicher geschmackvoller als fertig geschnittener Mischsalat im Supermarkt, selbst gemachte Nudeln schmecken natürlich anders als Tütenware und der toskanische Apfelkuchen mit Pinienkernen gelingt auch Anfängern.

Lust und Leidenschaft

Praktisches Grundwissen wird von Poletto geliefert, Zeit für Einkauf und Zubereitung und vor allem Lust und Leidenschaft am Kochen muss jeder selbst hinzu fügen. Beides gehört unbedingt dazu und: "Wirklich gutes Essen kann nur aus wirklich guten Produkten entstehen." Das ist das Credo von Cornelia Poletto. Nachahmung empfohlen!
(Christiane Schwalbe)

Cornelia Poletto * 1971 in Hamburg, TV-Köchin, Restaurant "Poletto" in Hamburg

Cornelia Poletto "Polettos Kochschule"
Mein neuer Grundkurs für Einsteiger
Zabert Sandmann Aug. 2010, 185 Seiten, 19,95 Euro, eBook 14,95

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen