Krimis & Thriller

Paul Mendelson, Die Straße ins Dunkel, RowohltPaul Mendelson
Die Straße ins Dunkel

"Nicht alles in diesem Land muss zwingend mit Rasse zu tun haben." Doch fast alles in diesem Land Südafrika hat eben doch mit den Farben der Haut zu tun und mit Vorurteilen, auch noch 2015, lange nachdem der ANC die Regierung übernahm.

Joakim Zander, Der Bruder, Thriller. rowohlt polarisJoakim Zander
Der Bruder

Zwei junge Frauen auf dem Weg nach Stockholm: Yasmine Ajam ist in der Trabantenstadt Bergort aufgewachsen, abgehauen, wurde Trendscout in New York und fühlt sich schuldig. Ihr kleiner Bruder Fadi blieb und hat sich vom IS anwerben lassen. Doch offenbar ist er nicht tot und Yasmine verschafft sich einen Auftrag, um ihn zu suchen.

Christian Roux, Der Mann mit der Bombe, Polar VerlagChristian Roux
Der Mann mit der Bombe

"Natürlich hatte Larry die Bombe nicht von Anfang an" – ein großartiger erster Satz, von dem aus Christian Roux die Ausgangssituation Larrys, des arbeitslosen Toningenieurs knapp und elegant aufbaut: der Mann stellt in all seinen Vorstellungsgesprächen fest, dass ihn keiner mehr braucht.

 

Qiu Xiaolong, Schakale in Shanghai, Krimi, ZsolanyQiu Xiaolong
Schakale in Shanghai

Der 5. April ist nach dem chinesischen Mondkalender der Tag des Totengedenkens,  und Chen Cao macht sich auf die Reise zum Grab seines Vaters. Als Leiter der Sonderkommission des Shanghaier Polizeipräsidiums hatte er dazu zu wenig Zeit, doch jetzt hat man ihn weggelobt und zum Leiter eines Komitees für Rechtsreform ohne wirkliche Befugnisse gemacht.

Garry Disher, Bitter Wash Road, Kriminalroman, Unionsverlag 2016Garry Disher
Bitter Wash Road

Paul Hirschhausens neues Revier: ein Kaff drei Stunden nördlich von Adelaide, im Nirgendwo zwischen Weizen, Windrädern und Schafen. Hirsch hat unter seinen Kollegen keine Freunde, denn er sagt als Zeuge gegen korrupte Polizisten aus, ein Whistleblower, der um sein Leben fürchten muss.

 

Malla Nunn, Tal des Schweigens, ariadne 2015Malla Nunn
Tal des Schweigens

Amahle ist tot – aufgebahrt und mit Blumen bedeckt auf einem Hügel der Drakensberge unweit von Durban. Detective Sergeant Emmanuel Cooper soll herausfinden, wer sie ermordet hat; das 17jährige Mädchen war Tochter eines Zuluhäuptlings und sollte gegen einen hohen Brautpreis verheiratet werden.