Neue Bcher

Robert Louis Stevenson
Der Master von Ballantrae

"Der Master von Ballantrae", das klingt nach Schottland - und spielt auch dort: Robert L. Stevenson (Die Schatzinsel, Dr. Jekyll und Mr. Hyde) schrieb 1889 diese düstere "Wintergeschichte", so der Untertitel, über den lebenslangen Kampf zweier ungleicher Brüder aus dem schottischen Hochadel. Im mareverlag ist jetzt eine Neuübersetzung in wunderschöner, auch geschenkfähiger Ausstattung erschienen.

 

ROBERT LOUIS STEVENSON, Der Master von Ballantrae, Abenteuer-Roman, mareverlagNächtliches Duell mit Folgen

Die Geschichte beginnt im Jahr 1745: Während James Durie, der als der Ältere der beiden Brüder den Titel "Master von Ballantrae" führt, sich den Truppen des Jakobitenaufstands um Prince Charlie anschließt und später als Pirat Schätze erbeutet, bleibt Henry Durie, der Jüngere, als treuer Sohn des alten Lords und Hüter des Familienbesitzes zu Hause.
Er heiratet Alison, die eigentlich den dämonischen James liebt. Dieser fühlt sich um Frau und Erbe betrogen und kehrt zurück, presst aus der Familie alles Geld heraus und verhöhnt den rechtschaffenen Bruder. Das kann nicht gutgehen: Es kommt zu einem nächtlichen Duell, bei dem James stirbt. Und dennoch ist er, wie Henry entsetzt feststellen muss, kurz darauf verschwunden ...

Abenteuer-Klassiker des 19. Jahrhunderts

In Highlands und Heide, Schnee und Eis, auf Segelschiffen und schließlich auch in nordamerikanischen Sümpfen spielt dieser düster-grausige Bruderkampf, den Stevenson in quasi-dokumentarischem Gewand inszeniert wie ein Historiendrama, aber mit moderner psychologischer Einfühlung. Den in England seinerzeit in Fortsetzungen erschienenen Roman hat Melanie Walz neu übersetzt.
Er ist mit einem vorzüglichen Anhang versehen, der unter anderem die Entstehungsgeschichte des Buches nachzeichnet. Elegant in grünes Leinen gebunden und mit einem Schuber ausgestattet, präsentiert der mareverlag einen bei uns noch kaum bekannten, überaus spannenden Abenteuer-Klassiker des 19. Jahrhunderts, den zu entdecken sich unbedingt lohnt.
(Gabi von Alemann)

Robert Louis Stevenson *1850 in Edinburgh, schottischer Schriftsteller, starb schon 1894 auf Samoa an Tuberkulose

Robert Louis Stevenson "Der Master von Ballantrae"
mareverlag Hamburg 2010, 2. Auflage, 348 Seiten, 29,90 Euro,
Taschenbuch dtv 2012, 9.90 Euro

Zusätzliche Informationen